Bigband-Klasse

Sinnvoller handlungsorientierter Unterricht oder musisches Drauflosfideln und -blasen? Hier können Sie die Positionen diskutieren und praktische Fragen in der Umsetzung erörtern.

Moderator: Dirk Bechtel

Antworten
stef
Beiträge: 1
Registriert: 22. Sep 2008 20:54

Bigband-Klasse

Beitrag von stef » 22. Sep 2008 21:09

Hallo zusammen,
ich möchte gerne im nächsten Schuljahr eine Bigband-Klasse starten. Warum? An unserer Schule gibt es bereits (freiwilligen) Instrumentalunterricht in Bandinstrumenten am Nachmittag. Allerdings zeigt sich, dass dies Angebot aufgrund der zeitlichen Belastung durch G8 nicht in dem Umfang wahrgenommen wird, dass ich für die Bigband aus einem schönen großen Nachwuchspool schöpfen könnte.
Nun kam mir die Idee, die Bigband inkl. Instrumentalunterricht (vergleichbar mit der Streicher- oder Bläserklasse) in den normalen Musikunterricht zu verlegen.

Meine Vorstellung geht dahin, dass man in einer Klasse eine festgelegte Anzahl an Instrumenten hat (damit nicht alle Schlagzeug oder E-Gitarre spielen...), also bspw. 6 Saxophone, 6 Trompeten, 6 Posaunen, und jeweils 2 bis 3 für die Rhythmusgruppeninstrumente. Ich selber unterrichte vormittags die ganze Gruppe als "Bigband", nachmittags bzw. in Randstunden sind die Instrumentallehrer aktiv.

Hat jemand von euch Erfahrungen in diesem Bereich?
Über Tipps und Anregungen würde ich mich freuen!

Viele Grüße
Stefan

BigBandKlasse
Beiträge: 1
Registriert: 15. Dez 2016 23:01

Re: Bigband-Klasse

Beitrag von BigBandKlasse » 15. Dez 2016 23:11

Hallo Stefan,

deine Anfrage ist anscheinend schon etwas älter. Mich würde interessieren was aus deinem Projekt geworden ist? Ich selbst würde gerne eine Bigband-Klasse bei uns an der Schule einrichten. Über einen kurzen Erfahrungsbericht würde ich mich freuen. Auch über Literaturtips/ Webadressen und alles zum Thema Bigband-Klasse bin ich sehr dankbar.

Viele Grüße
Axel

T.Penzel
Beiträge: 2
Registriert: 25. Jun 2018 21:55

Re: Bigband-Klasse

Beitrag von T.Penzel » 25. Jun 2018 21:59

Gleiches von mir. Ich gründe gerade eine Bigbandklasse und wäre dankbar für Tipps.
Wie sind Eure Erfahrungen?
Herzliche Grüße,
Tobias

Antworten