Urheberrechtsverletzung mit eigener Homepage?

Urheberrecht, GEMA-Gebühren bei Schulaufführungen, …

Moderator: michael fromm

Antworten
Benutzeravatar
erclef
Beiträge: 8
Registriert: 8. Jan 2014 13:27

Urheberrechtsverletzung mit eigener Homepage?

Beitrag von erclef » 9. Jan 2014 17:36

Hallo, ich bin kein ausgebildeter Musikpädagoge, spiele aber selber seit meiner Kindheit Konzert- und Bluesgitarre und biete deshalb im Rahmen einer AG Gitarrenunterricht an einer Grundschule an. Da es für mich einfacher und eine große Kostenersparnis wäre (ich muss für Kopierkosten selbst aufkommen), habe ich mir überlegt die Noten auf einer eigenen Homepage online zu stellen, die ich mit einem Homepage-Baukasten, wie dem von 1und1, relativ einfach erstellen könnte. Dort könnten sich die Schüler die Stücke, die sie mögen einfach runterladen und ausdrucken. Mir ist fast klar, dass ich die Noten wahrscheinlich nicht einfach frei zugänglich online stellen kann, aber wie wäre es denn zum Beispiel im Falle eines passwortgeschützten Download-Bereiches? Kann dazu jemand etwas aus eigener Erfahrung sagen?
Die Musik spricht für sich allein, vorausgesetzt wir geben ihr eine Chance. (Yehudi Menuhin)

Benutzeravatar
gocka
Beiträge: 9
Registriert: 19. Feb 2014 17:47

Re: Urheberrechtsverletzung mit eigener Homepage?

Beitrag von gocka » 5. Mär 2014 17:18

Ich glaube es macht mehr Sinn es mit einem Passwort zu schützen. Ansonsten können echte Probleme bezüglich Urheberrecht etc. entstehen.
Please don't stop the music!!!

Antworten