School Band von Steinberg ???

Im Zuge der aktuellen Education-Initiative von Steinberg: ein eigenes Forum für Schoolband, den Sequenzer Cubase & die virtuellen Instrumente und ihren Einsatz im Unterricht
Antworten
maluvy
Beiträge: 1
Registriert: 16. Nov 2005 15:50
Wohnort: Köln

School Band von Steinberg ???

Beitrag von maluvy »

Hallo,

habe kürzlich von dem neuen Produktbundle von Steinberg namens "School Band" gehört und mal auf Steinbergs Seiten direkt gesucht. ( http://www.steinberg.de/schoolband ). Das Bundle enthält Cubase SE + WaveLab + virtuelle Instrumente. Dort kann man sich auch Videos anschauen, die einige wenige Einsatzgebiete aufzeigen. Das ganze hört sich ja sehr vielseitig an. Meine Frage? Hat jemand bereits schon Praxis-Erfahrung sammeln können, auch ausserhalb des Musikunterrichts ? Gibts die Lizenzen auch einzeln im Paket oder als 5er Lizenz ? Gibt es Unterrichtsmaterialien ? Wir planen PC-Musikrechnerräume und wollen darin u.a. auch Hip-Hop AGs sowie Radio- , Hörspiel- und Videovertonprojekte stattfinden lassen.

Gruss
maluvy
Benutzeravatar
Dirk Bechtel
Administrator
Beiträge: 290
Registriert: 24. Mai 2003 08:15
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von Dirk Bechtel »

Hallo maluvy,

ein paar deiner Fragen kann ich dir beantworten, vielleicht ergänzt ja jemand noch etwas:

Das Bundle gibt es nur in der Version für bis zu 10 Rechner. Aber selbst wenn man nur sehr wenige Rechner damit ausstattet, lohnt es sich schon im Vergleich zu den Kosten für Einzelversionen (selbst wenn man die Kosten mit den günstigeren Education-Versionen vergleicht!). Unterrichtsmaterialien sollen im Rahmen der Education-Initiative von Steinberg an den sogenannten "Projekt-Schulen" entstehen.

Für die von dir genannten Anwendungsgebiete ist die Software ganz sicher gut geeignet!

Vielleicht können wir hier an dieser Stelle ja weitere Ideen sammeln? Oder sogar von konkreten Umsetzungen berichten? (Auf meine Unterrichtsbeispiele mit SchoolBand müsst ihr aber noch warten, da ich z.Z. im Sabbat-Jahr bin und erst nächstes Jahr wieder unterrichte) ;-)

Viele Grüße,
--Dirk
bernd brüning
Beiträge: 1
Registriert: 7. Jan 2006 18:36
Wohnort: Sassenburg

Schoolband ist ein rundum gutes und günstiges Paket

Beitrag von bernd brüning »

Hallo Kollegen,
ich habe Schoolband zwar noch nicht praktisch im Unterricht eingesetzt, kann aber sagen, dass das Sequencerprogramm mit den VSTi ein tolles Paket zum sensationell günstigen Preis darstellt. Die VSTi klingen wirklich klasse. Zwar handelt es sich um Lite Versionen der "großen" VSTi, dennoch sind alle wesentlichen Feature verfügbar und musikalisch sinnvoll einsetzbar. Bei der Gelegenheit möchte ich auf einen von mir verfassten Lehrgang in den bald erscheinenden Band "Spielpläne 2" verweisen, in dem alles Wesentliche zum Thema "DAW" (Einrichtung, Recording, Mixing, Mastering) an einer konkreten Produktion erlernt werden kann.
Gruß
Bernd Brüning
P.S. : Lieber Dirk, vielen Dank für dieses tolle Forum. Wir haben uns kurz bei einer Klett Tagung kennen gelernt.
Benutzeravatar
Dirk Bechtel
Administrator
Beiträge: 290
Registriert: 24. Mai 2003 08:15
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von Dirk Bechtel »

Update zur Bundle-Frage:

Auf der gerade laufenden didacta wurde ein Paket mit 5 Lizenzen zum Preis von 299,-- EUR angekündigt!
Antworten