Hilfe

Fragen zu Musiktheorie und -praxis, auch über den Unterricht hinaus
Antworten
Dorothea
Beiträge: 3
Registriert: 27. Mär 2007 10:17

Hilfe

Beitrag von Dorothea » 27. Mär 2007 10:32

Moin, wer kann mir helfen?

Habe eine super interessante aber auch Zeitraubende Aufgabe angenommen um einen Schein zu bekommen (Musikstudium fürs Grundschullehramt) Unter dem Stichwort "klassische Musik für die Schule/den Unterricht" suche ich in jedem Buch was mir die Unibib bietet, aber bisher finde ich kaum etwas. Gibt es dafür vielleicht schon vorhandene Literaturlisten oder kann mir jemand Tipps geben, so dass ich nicht jedes Buch durchsuchen muss, dass sind nämlich selbst in Oldenburg an der Uni ziemlich viele.

Lieben Gruß, Dorothea

Markus Galla
Beiträge: 193
Registriert: 24. Mai 2003 15:32
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Beitrag von Markus Galla » 27. Mär 2007 12:50

Hallo Dorothea,

könntest Du eventuell etwas genauer definieren, wie das Thema lautet?
Das kann doch unmöglich das Thema sein, oder? "Klassische Musik für die Schule/den Unterricht"? Was soll denn darunter zu verstehen sein?
Welche Musik verwendet werden kann? Wie sie verwendet werden kann?

Prinzipiell ja erst einmal alles. Es hängt doch vom Lernziel ab, welches ich erreichen will bzw. vom Sachaspekt, der aufgezeigt werden soll.

Beispiel:

Ich mache eine Unterrichtsreihe zur Klaviersonate.
Jetzt könnte ich grundsätzlich erst einmal JEDE Klaviersonate im Unterricht behandeln. Will ich aber nicht. Ein Aspekt der Klaviersonate könnte die Sonatenhauptsatzform sein. Schon ist das Spektrum der möglichen Stücke eingegrenzt. Ist aber immer noch zu viel. Also greife ich aus der Sonatenhauptsatzform einen bestimmten Aspekt heraus, den ich in einer Stunde behandeln will. Diesen finde ich vielleicht besonders deutlich im Stück XYZ.

Klar geworden, was ich meine?

Die andere Frage wäre, warum ich überhaupt klassische Musik im Unterricht einsetzen sollte, wenn die Schüler doch sowieso lieber Pop/Rock-Musik hören....

.....nun, weil Musik ein Kulturgut ist und ähnlich wie Literatur einen unschätzbaren Wert für unsere Kultur besitzt und deshalb auch ältere Teile der Musikkultur, auf denen alles Neue aufbaut, zumindest vorgestellt werden sollten. Wie intensiv ich das dann mache, ist wieder eine andere Frage.

Ich denke, dass wir so nicht weiter kommen. Du wirst nur dann eine Antwort auf Dein Problem bekommen bzw. auch überhaupt erst in Büchern eine Antwort finden, wenn Du das Problem eingrenzt bzw. genauer definiert. Deine Frage ist einfach zu pauschal für eine konkrete Antwort.

Viele Grüße,

Markus

Dorothea
Beiträge: 3
Registriert: 27. Mär 2007 10:17

Beitrag von Dorothea » 27. Mär 2007 13:02

Hi Markus,
Du wirst schon Recht haben ..., aber es geht darum, Bücher zu finden, in denen irgendwas über Klassik steht, dass im Unterricht verwendet werden kann. Beschränken wollte ich mich schon, so dass ich nur für den Bereich des Musikunterrichtes in der Grundschule suche. Ich habe bisher nur herausgefunden, dass das Thema Klassik in den Lehrbüchern einen anscheinend geringen Stellenwert hat.
Lieben Gruß Doro.

Markus Galla
Beiträge: 193
Registriert: 24. Mai 2003 15:32
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Beitrag von Markus Galla » 27. Mär 2007 13:29

Hallo Dorothea,

das ist dann aber wieder eine andere Thematik, die aus Deiner ursprünglichen Frage so nicht hervorgeht.

Was suchst Du nun genau?

Klassische Musik für den Unterricht oder Bücher, in denen etwas über klassische Musik steht (also Artikel), die dann im Unterricht verwendet werden können?

Viele Grüße,

Markus

Markus Galla
Beiträge: 193
Registriert: 24. Mai 2003 15:32
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Beitrag von Markus Galla » 27. Mär 2007 13:34

Übrigens:

Für mich wären, sofern Du wirklich nach Büchern suchst, die ersten Anlaufstellen die jeweiligen Schulbuchverlage für die Grundschule.
Ich glaube nicht, dass die klassische Musik dort stiefmütterlich behandelt wird, weil ich von den Grundschulkollegen eigentlich immer das Gegenteil höre und auch schon oft im Internet auf Hinweise zu guten Materialien gestoßen bin. Also: Musikbücher aus der Grundschuldidaktik durchschauen.....da ist bestimmt was dabei.

Allein für das letzte Jahr gab es unendlich viel Material über Mozart für die Grundschule (Mozartjahr!).

Vielleicht gibt es ja eine Niederlassung von Klett, Schroedel, Cornelsen und wie sie alle heißen in der Nähe.....in Dortmund sind die z. B. alle direkt nebeneinander :)

Viele Grüße,

Markus

Dorothea
Beiträge: 3
Registriert: 27. Mär 2007 10:17

Beitrag von Dorothea » 27. Mär 2007 13:39

Hallo Markus,

sorry bin manchmal etwas komplizierter im Denken. Ich habe mir vorgenommen, eine Liste aufzustellen, in der Bücher aufgelistet werden, in den man was finden kann über den Umgang mit Klassischer Musik im Unterricht. Und Bücher in denen sich Unterrichtsentwürfe, Vorschläge, Material usw. für dieses Thema allgemein finden lässt. Dazu kommen dann noch die Zeitschriften, in denen ich Artikel darüber finde.
Danke, dass Du dir so viel Mühe gibst mich zu verstehen.

Gruß Doro.

Markus Galla
Beiträge: 193
Registriert: 24. Mai 2003 15:32
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Beitrag von Markus Galla » 27. Mär 2007 20:17

Hallo,

ich würde Dir dann trotzdem die großen Verlage als Anlaufstellen empfehlen.
Hinweise dazu findest Du auch immer wieder in den Fachzeitschriften.

Lugert Verlag
Cornelsen Verlag
Schroer Verlag
Klett Verlag

außerdem natürlich: http://www.dirkbechtel.de

Vielleicht hilft Dir auch http://schulmusiker.info/ weiter.

Viele Grüße,

Markus
[/url]

Antworten