Studium Musikpädagogik

Von der Aufnahmeprüfung bis zum 2. Examen …

Moderator: Daniela Neuhaus

Antworten
Chaans
Beiträge: 1
Registriert: 8. Sep 2008 16:42

Studium Musikpädagogik

Beitrag von Chaans » 8. Sep 2008 16:45

Hi!
Ich bin daran interessiert Musikpädagogik mit dem Hauptfach Gitarre/Nebenfach Schlagzeug oder Klavier zu studieren. Dabei gibt es aber eine Aufnahmeprüfung an der HMT Hannover. Weiß jemand wie ungefähr der Schwierigkeitsgrad einzuschätzen ist??habe Angst ;-)
viele grüße,
chaans

Daniela Neuhaus
Moderatorin
Beiträge: 8
Registriert: 16. Jan 2005 22:38
Wohnort: Köln

Re: Studium Musikpädagogik

Beitrag von Daniela Neuhaus » 11. Sep 2008 16:59

Hallo,

zur Aufnahmeprüfung für die verschiedenen Studiengänge gibt es einige Informationen auf der Website der HMT:

http://www.hmt-hannover.de/de/studium/studienangebote/

Bei den entsprechenden Studiengängen findest Du detailliertere Informationen über die Aufnahmeprüfung, z.B. für Instrumentalpädagogik :

http://www.hmt-hannover.de/uploads/medi ... n_2008.pdf

Außerdem beteiligt sich die HMT Hannover an den Hochschulinformationstagen, nähere Informationen findest Du hier:

http://www.uni-hannover.de/de/universit ... ungen/hit/

Falls es Dir eher um "Insider-Informationen" geht, könntest Du Dich an die Studierenden der HMT wenden, die helfen bestimmt auch gerne weiter:

http://www.astahmt.de/

Ansonsten hängt der Schwierigkeitsgrad der Prüfung natürlich davon ab, was Du genau studieren möchtest. Für ein instrumentalpädagogisches Studium sind die Anforderungen an das Instrumentalspiel höher als für ein Lehramtsstudium Musik. Je nach Studiengang musst Du außerdem in verschiedenen weiteren Fächern die Prüfung bestehen. Normalerweise ist Klavier als Nebenfach Pflicht.

Ich hoffe, das hilft Dir erstmal weiter!

Viele Grüße

Daniela Neuhaus

Antworten