veränderte Didaktik aufgrund von Doppelstunden

Hier können Sie Unterrichtsthemen und -gegenstände des allgemeinbildenden Musikunterrichts diskutieren.
Antworten
spatzmaus
Beiträge: 1
Registriert: 4. Feb 2015 22:53

veränderte Didaktik aufgrund von Doppelstunden

Beitrag von spatzmaus » 4. Feb 2015 23:05

Hallo zusammen,

viele Schulen gehen aus verschiedenen Gründen zu einem Stundenplan mit Doppelstunden über. So auch bei uns!
Ich stelle allerdings fest, dass es in Musik meines Erachtens einer veränderten Didaktik bedarf, um eine Doppelstunde sinnvoll zu gestalten. Klar, man kann vermehrt praktische Elemente einbauen, was in einer Einzelstunde bestimmt oft zu kurz kommt. Nichtsdestotrotz empfinde ich diese Doppelstunde in meinem anderen Fach Deutsch viel sinnvoller als in Musik, wo es oft einfach nur anstrengend wird, weil ich viel mehr steuern und lenken muss.
Wie handhabt ihr das? Favorisiert ihr bestimmte Methoden? Gibt es eine spezielle Didaktik, die diesem Umstand Rechnung trägt? Gibt es Fortbildungen in diesem Bereich? Wie sind eure Erfahrungen?

Würde mich freuen, hier einmal andere Stimmen zu hören.

Antworten