Piano - Soundmodul

Welche Soundkarte? Welches MIDI-Keyboard? Soundmodul oder Softsynth? …

Moderator: JueBunse

Antworten
xxl

Piano - Soundmodul

Beitrag von xxl » 28. Dez 2004 11:15

Hallo liebe Forumsmitglieder,

hat jemand bereits Erfahrungen gesammelt mit Pianosoundmodulen ?
Ich suche ein besonders Gutes. Ich habe bis jetzt nur Gutes gelensen von dem Alesis Nano Piano, von dem Kurzweil Micro Piano und von dem
Oberheim Midi Grand Piano Soundmodul.
Da ich aber noch von keinem eine Klangprobe erhielt, wollte ich hier Mal
anfragen, ob jemand schon Erfahrungen mit diesen oder auch andern Soundmodulen gemacht hat. Mein Yamaha PSR 8000 hat leider keine guten Pianoklänge, daher bin ich auf der Suche nach einem gutem Pianosoundmodul.

Danke im voraus
Friedrich

Markus Galla
Beiträge: 193
Registriert: 24. Mai 2003 15:32
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Beitrag von Markus Galla » 28. Dez 2004 12:29

Hallo,

das Kurzweil Piano-Modul ist derzeit sehr angesagt und Kurzweil war schon immer bekannt für die tollen Pop-Pianosounds seiner Keyboards und Module. Solltest Du also etwas für die Musikrichtungen Pop/Jazz/Gospel suchen, so bist Du damit gut bedient.

Ansonsten bietet sich natürlich immer auch ein Sampler mit einer passenden Sampling-CD an. Derzeit sind Sampler bei Ebay sehr günstig zu ersteigern. Sampling-CDs mit Piano-Sounds gibt es sehr viele.

Derzeit schwören übrigens viele bekannte Keyboarder auf die Kombi aus Notebook und dem Steinberg "The Grand" Software-Instrument.
Auch das GigaPiano ist sehr beliebt. Die Kosten für Hard- und Software liegen allerdings dann höher als bei einem Hardware-Instrument, man ist aber auch flexibler, weil man ja prinzipiell jedes beliebige Software-Instrument spielen kann und parallel dazu noch einen Sampler mit dazu bekommt. Hängt halt von der persönlichen Preisvorstellung ab.

Das Kurzweil MicroPiano wurde übrigens in der Zeitschrift Keyboards getestet. Alte Artikel bekommt man online. Hörbeispiele findet man meistens per Google.

Die Piano-Sounds der neueren Kurzweil-Masterkeyboards entstammen - soweit ich weiß - ebenfalls dem MicroPiano. Hörbeispiele dazu findet man ebenfalls sicher über Google (wurde übrigens auch bei KEYBOARDS getestet).

Viele Grüße,

Markus

catmitelton
Beiträge: 1
Registriert: 9. Mär 2015 12:13

Re: Piano - Soundmodul

Beitrag von catmitelton » 9. Mär 2015 12:20

Das Kurzweil MicroPiano wurde übrigens in der Zeitschrift Keyboards getestet./??????
We offer guaranteed success for learnalanguage - learn spanish exam with help of latest certification learnalanguage - learn italian and practice questions and the exams of French Yabla ccie security German.about

miri82
Beiträge: 2
Registriert: 11. Okt 2015 15:59

Re: Piano - Soundmodul

Beitrag von miri82 » 11. Okt 2015 16:02

Warum nicht einfach ein MIDI Keyboard mit guter Software? Testberichte zu den aktuell beliebtesten Keyboards gibts ja z.b. hier: MIDI Keyboard Test oder einfach mal googlen. Ich hab ein MIDI Keyboard und die passenden VSTs und die Qualität ist einfach Hammer!

Markus Galla
Beiträge: 193
Registriert: 24. Mai 2003 15:32
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Re: Piano - Soundmodul

Beitrag von Markus Galla » 11. Okt 2015 17:24

Hallo,

erstens ist der Foren-Beitrag aus dem Jahr 2004. Da war es noch nicht so weit verbreitet, mit Computern und Software-Klangerzeugern auf die Bühne zu gehen. Zweitens ist keines in dem von Dir verlinkten Beitrag getesteten Keyboards in irgendeiner Form dafür geeignet, damit Klavier spielen zu können. Die Seite ist ohnehin eine reine Werbeseite, die darüber hinaus noch schlecht gemacht ist.

Antworten