Allgemeines Unterrichtsmaterial für großes Percussion-Instrumentarium gesucht

Musikmachen im Klassenunterricht: mit Boomwhackers oder Keyboards, mit Steckbundmonochorden oder Latin-Percussion, Singen mit Playback oder ohne, …

Moderator: Schmalor

Antworten
hamburger1985
Beiträge: 1
Registriert: 1. Dez 2015 20:52

Allgemeines Unterrichtsmaterial für großes Percussion-Instrumentarium gesucht

Beitrag von hamburger1985 »

Hallo!

Ich unterrichte seit ca. zwei Jahren an einer Hamburger Grundschule, in der in allen vier Klassenstufen neben dem regulären Fach Musik auch das Fach Percussion auf dem Stundenplan steht. Sinn ist es, dass die Kinder bereits im Grundschulalter neben dem normalen Musikunterricht auch das praktische Instrumentalspiel auf Percussion-Instrumenten erlernen.

Bisher habe ich alle Arrangements für das vorhandene, reichliche Instrumentarium (Congas, Djemben, Cajóns, Xylophone, Boomwhackers etc.) ausschließlich selbst geschrieben. Mittlerweile geht mir nur ehrlich gesagt der Stoff aus. Bodypercussion habe ich auch probiert, aber das zieht nicht wirklich, da die Kinder (und ich auch) das vorhandene Instrumentarium gerne nutzen möchten und auch sollen. Selbst Motivationsvideos mit hochprofessionellen, anspruchsvollen Bodypercussion-Arrangements ziehen nicht.

Daher die Frage: Könnt ihr eine gute Sammlung von Stücken empfehlen, die man im Grundschulbereich einsetzen kann? Toll wäre auch ein Heft mit Begleit-CD, sodass das klassische Piano auch einmal abgelöst werden kann und ich mich neben dem Klavierspiel auch mehr auf das eigentliche Spielen der Percussion-Instrumente konzentrieren kann.

Leider werde ich im Internet nicht so wirklich fündig. Hatte schon verschiedene Sachen zur Ansicht bestellt, das ist mir aber alles zu einseitig (Drumcircles, Boomwhackers etc.).

Vielleicht habt ihr ja den entscheidenden Tipp.

Freue mich über regen Erfahrungsaustausch!

Liebe Grüße
hamburger1985
Antworten