Geigenprojekt im Kindergarten

Musikmachen im Klassenunterricht: mit Boomwhackers oder Keyboards, mit Steckbundmonochorden oder Latin-Percussion, Singen mit Playback oder ohne, …

Moderator: Schmalor

Antworten
Henrike
Beiträge: 1
Registriert: 16. Aug 2010 16:28

Geigenprojekt im Kindergarten

Beitrag von Henrike » 16. Aug 2010 16:35

Hallo!

Im Kindergarten meiner Tochter ist ein Musikprojekt zum Thema Geige geplant und ich wurde um Unterstützung gebeten.

Hat jemand Erfahrungen/Ideen/Materialien/Literaturtipps, wie die Kinder auf spielerische Art und Weise die Geige kennenlernen und erste praktische Erfahrungen mit ihr machen können?

Vielen Dank!

Henrike

Klangfee
Beiträge: 1
Registriert: 27. Okt 2010 19:00

Re: Geigenprojekt im Kindergarten

Beitrag von Klangfee » 27. Okt 2010 19:06

Hallo :)

Ich spiele zwar nicht Geige, aber habe solche Projekte mit diversen anderen Instrumenten durch.

Dabei habe ich die Erfahrung gemacht, dass Kinder nicht nur auf die Geige scharf sind - auch singen und Gehörbildung bereiten ihnen in diesem Zusammenhang Spaß (empfehle dabei die WARD-Methode).
Ansonsten macht es den Kleinen auch total Spaß, wenn sie leere Saiten streichen oder zupfen und der Lehrer dazu passend eine Melodie improvisiert (natürlich denken die Kiddies dabei, dass sie mit dem Lehrer ein großes Meisterwerk gespielt haben ;) )

Wünsche dir viel Spaß bei dem Projekt!

würmchen
Beiträge: 3
Registriert: 29. Okt 2010 09:57

Re: Geigenprojekt im Kindergarten

Beitrag von würmchen » 3. Nov 2010 11:49

Bei uns gab es mal eine patente Erzieherin, die hat mit den größeren Kindern eine "Geige" aus einem Schuhkarton gebaut, mit Saiten aus Gummi. Die konnte man natürlich nicht gut streichen, besser zupfen, so war es vielleicht mehr eine Gitarre 8) aber mit hohem Steg und das hat großen Spaß gemacht. Leider ist die Erzieherin nicht mehr da und ich habe weder eine Bastelanleitung noch das "Instrument". Aber man kann es sich ja vorstellen und selber was improvisieren.

Antworten